-= FocusFans Forum =-

...where the good people meet!
Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 20:46 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2007 16:25 pm 
Offline
X-TREME Focusfan
X-TREME Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 05, 2004 18:06 pm
Beiträge: 5890
Wohnort: Minden
Es darf diskutiert werden... :up

_________________
ST stands for steroids! :gewicht

Mein "ex-Ofen" in der Focus-Gallery!
"Dem Starken fällt es leichter, rücksichtsvoll zu sein!"
www.vier5er.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2007 19:59 pm 
weiß wer, wann man damit rechnen kann, ein ausgebautes tankstellen netz in deutschland zu haben ?

zur zeit gibts im owl´er raum keine oder kennt da wer eine ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2007 20:04 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 29, 2006 23:35 pm
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
ich hatte ja schon mal überlegt, mein Auto umzurüsten (E85-tankstelle direkt um die ecke), es dann aber sein gelassen, weil sich meiner Meinung nach 30 höherer Verbrauch und entsprechend geringere Reichweite nicht rechnen bei nur 30% günstigerem anschaffungspreis. außerdem ist auch net zu unterschätzen, dass für die Anbauflächen des sog. "Biosprit" Tropenwälder abgeholzt werden, was nun ja wieder gar nicht öko ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 13, 2007 20:41 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 23, 2007 19:06 pm
Beiträge: 854
Wohnort: Magdeburg
geplant ist aber aus organischen Abfällen den Alkohol zu gewinnen und nicht den Regenwald dafür zu roden. Denke auch das der Bio-Alkohol auf mittelfristige sicht eine gut alternative wird.

26. Oktober 2006 wurde außerdem das Biokraftstoffquotengesetz verabschiedet. Was besagt das:

Die Mineralölindustrie ist verpflichtet, dem Ottokraftstoff jährlich steigende Anteile (1,2% im Jahr 2007 bis 3,6% im Jahr 2010) Bioethanol beizumischen. Also fahren wir alle demnächst mit Bio-Ethanol wenn auch nur zu ein paar Prozent.

Das Benzin-Alkohol-Gemisch wird in den USA als Gasohol und in Brasilien als Gasolina Tipo C bezeichnet. In den USA sind die Mischungen E10 und E85, die jeweils 10 % bzw. 85 % Ethanol enthalten, verbreitet. In Brasilien haben die meisten Mischungen einen Ethanolanteil von 25 %.

_________________
"Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenaugang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung." Zitat von Mark Donohue
Ford Focus Tunier Sport 2,0l
Der Verbrauch liegt bei Bild und genauer sieht man es hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 15, 2007 12:29 pm 
Offline
Jr. Focusfan
Jr. Focusfan

Registriert: Fr Jun 24, 2005 8:27 am
Beiträge: 30
Nicht zu vergessen, wie schon hier berichtet, das Super E10 mit 10 %iger Beimischung von Biokomponenten.Tankbar für jedermann in Deutschland:

http://www.avia.de/cms/index.php?page=845


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 13, 2007 20:27 pm 
Offline
Jr. Focusfan
Jr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 04, 2007 13:07 pm
Beiträge: 44
Kommt der 2,5 Turbo im ST mit dem Super E10 klar?

Zitat von der AVIA-Seite:

"Volvo

Alle Volvo Benzin-Varianten, beginnend mit dem Modell 740 sind für die Verwendung von E10 ... geeignet. (Antwort Volvo Car Germany GmbH vom 13.06.2007auf Anfrage der AVIA)."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 13, 2007 22:20 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 23, 2007 19:06 pm
Beiträge: 854
Wohnort: Magdeburg
Ich habe letztens gelesen das bei super und normal in ein paar Jahren (glaube ab 2009) auch 10% Alkohol zu gemischt werden sollen. Aber SuperPlus soll nur E5 werden damit die "alten" Autos ohne BioEthanol freigabe auch noch tanken können. Wie nett. Naja mal sehen was daraus wird
Bis dann :up

_________________
"Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenaugang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung." Zitat von Mark Donohue
Ford Focus Tunier Sport 2,0l
Der Verbrauch liegt bei Bild und genauer sieht man es hier.


Zuletzt geändert von MisterG-. am Fr Jan 11, 2008 16:42 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Dez 14, 2007 15:40 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 25, 2005 10:44 am
Beiträge: 379
ich würde davon die Finger lassen...

neue Motoren sind idR aus Aluminiumlegirungen und die werden vom Ethanol angegriffen, da dies gedingt durch seine chemische Struktur eine OH-Gruppe enthält, das in der Lage ist Protonen abzuspalten, somit ist es leicht sauer und greißt Alu an......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 18, 2007 14:24 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 23, 2007 19:06 pm
Beiträge: 854
Wohnort: Magdeburg
Aus was besteht den der 1,8er der auch mit Bio-Ethanol läuft :?: :?:
Ist das nicht der gleich Motor wie der 1,8 Liter Duratec HE nur halt mit andere Motorsoftware :?:

Also bei meinem 2,0 Liter Duratec bestehen Zylinderkopf und Zylinderblock aus Aluminium, ich denke ma dann wäre das auch nicht so gut mit dem E10 oder :?: Wie machen es denn dir anderen Autohersteller :?: Ford ist doch wahrscheinlich nicht der Einzigehersteller der seine Motoren aus Aluminium baut :?:

OK bis dann :up

_________________
"Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenaugang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung." Zitat von Mark Donohue
Ford Focus Tunier Sport 2,0l
Der Verbrauch liegt bei Bild und genauer sieht man es hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 17, 2008 23:18 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 23, 2007 19:06 pm
Beiträge: 854
Wohnort: Magdeburg
Die Quote wird auf den energetischen Gehalt der Kraftstoffe bezogen. Es werden ge­trennte Quoten für Otto- und Diesel­kraftstoffe ab 2007 und ab 2009 ansteigende Gesamtquoten festgelegt (siehe Tabelle).

Quote, bezogen auf den Energiegehalt *

Dieselkraftstoff
ab 2007 4,4 %

Ottokraftstoff
ab 2007 1,2 %
ab 2008 2,0 %
ab 2009 2,8 %
ab 2010 3,6 %

Gesamtquote
ab 2009 6,25 %
ab 2010 6,75 %
ab 2011 7,0 %
ab 2012 7,25 %
ab 2013 7,5 %
ab 2014 7,75 %
ab 2015 8,0 %

_________________
"Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenaugang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung." Zitat von Mark Donohue
Ford Focus Tunier Sport 2,0l
Der Verbrauch liegt bei Bild und genauer sieht man es hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 21, 2008 14:08 pm 
Offline
X-TREME Focusfan
X-TREME Focusfan

Registriert: Di Okt 23, 2007 14:58 pm
Beiträge: 1625
Wohnort: Meißen, Riesa, Großenhain
scube hat geschrieben:
außerdem ist auch net zu unterschätzen, dass für die Anbauflächen des sog. "Biosprit" Tropenwälder abgeholzt werden, was nun ja wieder gar nicht öko ist.


"Wie wirkt sich Ethanol auf den weltweiten Nahrungsmarkt aus?"
Bioethanol der 2. Generation wird aus nicht-essbaren Rohstoffen wie Algen, Holz und Stroh gewonnen und steht somit nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelgewinnung. Der grösste europäische Lieferant für Ethanol, SEKAB, produziert unter anderem in seinem schwedischen Werk bereits Ethanol aus Holz. Selbst kleine Hersteller, die noch Ethanol der ersten Generation aus Weizen, Zuckerrohr oder Mais herstellen sind für den weltweiten Preisanstieg praktisch nicht verantwortlich. Laut dem "EU-Management Committee for Cereals" betrug der Anteil der Ethanolgewinnung vom Maisverbrauch 0.85% des Verbrauches, bei Weizen 1,4%. Gerade bei den riesigen brachliegenden Flächen in Osteuropa wäre ein Nahrungsmittelmangel aufgrund der mangelnden Produktionsmöglichkeitenen auch sehr verwunderlich. Glücklicherweise setzt auch die EU auf eine zukünftige Nutzung von Bioethanol der 2.Generation, um auch langfristig den Klimakiller Erdöl zu ersetzen und schreibt deshalb die Steuerbegünstigung von E85 als Biokraftstoff bis mindestens 2015 vor.

_________________
Focus ST Flexifuel
DS-InductionKit
Selfmadesoftware
HG-Motorsport LLK
Tarox F2000 Bremsscheiben
EBC-Greenstuff Bremsbeläge
Eibach Prokit
H&R Spacer 40/50
RS-Einspritzdüsen
RS-Kupplung

Fiesta ST
GGR-Airbox
60mm SMax Drosselklappe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de