-= FocusFans Forum =-

...where the good people meet!
Aktuelle Zeit: Di Jan 23, 2018 17:04 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zahnriemenwechsel...Markierungen?
BeitragVerfasst: So Jul 24, 2016 22:28 pm 
Offline
Jr. Focusfan
Jr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 23, 2010 22:28 pm
Beiträge: 73
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Hey liebe Gemeinde,

ich will bei unserm Fofo 1,6er BJ 2002 den Zahnriemen neu machen, kann mir wer helfen wie die Markierungen stehen müssen?

Mfg Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jul 25, 2016 17:56 pm 
Offline
X-TREME Focusfan
X-TREME Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 29, 2006 20:28 pm
Beiträge: 1057
da gibt es keine Markierungen ... die Kurbelwelle wird mit einem Eindrehdorn fixiert (auf OT gestellt), die Nockenwellen mit einem Lineal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jul 26, 2016 20:18 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 01, 2009 17:40 pm
Beiträge: 468
wenn man bei diesem motor den kleinsten fehler macht beim ZR wechsel
dann wars das für dieses triebwerk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Jul 26, 2016 22:16 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 15, 2006 13:45 pm
Beiträge: 9170
Wohnort: Gänsefurth
..die Nockenwellenräder sind m.E. konisch auf der Welle befestigt, wenn alles andere fixiert ist, wie @FocusZetec es beschrieben hat.
Damit kann man problemlos den Zahnriemen spannen und dann die Räder festziehen...
So war es bei meinem 1,8 16V Zetec-Motor im Fiesta.

Gruß vom Team.............. :steering :steering


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Jul 27, 2016 20:17 pm 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 01, 2009 17:40 pm
Beiträge: 468
konisch ist da garnichts auch beim zetec-e im escort war da nichts konisch
da ist alles eine flache auflage die kraftschlüssig durch anpreßdruck hält
und auf der KW gibt es auch keine passfeder wie beim zetec-e
wird auch nur durch anpreßdruck gehalten.

und fals die nockenwellenräder aus kunststoff sind , dann rate ich diese gegen metalräder zu tauschen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jul 29, 2016 21:30 pm 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 15, 2006 13:45 pm
Beiträge: 9170
Wohnort: Gänsefurth
..genau, meinte ich ja "eine flache auflage die kraftschlüssig durch anpreßdruck hält"
...ist das nicht konisch im Sinne..... :?: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jul 30, 2016 7:30 am 
Offline
Sr. Focusfan
Sr. Focusfan
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 01, 2009 17:40 pm
Beiträge: 468
Das macht schon einen Unterschied in Bezug auf das anzugsdrehmoment .


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de